Beck | Staffel 5.1 & 5.2 ►

Bereits seit 1998 wird „Kommissar Beck – Die neuen Fälle“, später „Kommissar Beck“, in der deutschen Synchronfassung ausgestrahlt. Dabei gründet sich die Serie bis heute auf die Romanvorlagen von Maj Sjöwall und Per Wahlöö, welche in den 1960er Jahren mit dafür verantwortlich waren, dass der Kriminalroman wieder salonfähig wurde. Bis Staffel 4 wurden bereits 26 Filme mit Peter Haber in der Hauptrolle gedreht. Seit der ersten Stunde als sein Assistent an dessen Seite der inzwischen ebenfalls sehr populäre schwedische Schauspieler Mikael Persbrandt als Gunvald Larsson. Mit diesen beiden sehr gegensätzlichen Charakteren wurde ein skandinavischer Krimiklassiker geboren, dessen Erfolg bis heute anhält.

Dabei wurde die Filmadaption, die in Schweden ursprünglich nicht für die Fernsehausstrahlung gedreht wurde, in großen zeitlichen Abständen ausgestrahlt und später auf DVD veröffentlicht. Mit den Staffeln 5.1 und 5.2 liegen nunmehr die aktuellsten Fälle Nummer 27 bis 30 und 31 bis 34 vor. Dabei ist das Personal zunächst vertraut. Oskar Bergman (Måns Nathanaelson) ist seit 2006 beziehungsweise der dritten Staffel im Team. Damals als Anfänger noch sehr grün hinter den Ohren und mit jugendlichen Gesichtszügen, ist er deutlich gereift. Martin Beck ist gehabt bedächtig, immer bemüht das Team zusammen und seinen Assistenten Gunvald in Schach zu halten. Dieser ist kein so großer Hitzkopf mehr, wie noch zu Beginn der Serie, doch ist es immer noch ein Fest, wenn er im Jähzorn seine Fassung verliert und wie gehabt Dienstvorschriften missachtet. Bekannter Sidekick war und ist Valdemar (Ingvar Hirdwall), Martin Becks Nachbar und inzwischen Freund mit rot getönter Brille, Halskrause und orangenem Haar, der immer einen Grund für einen Schluck findet.

Insgesamt sind alle – man muss es so platt sagen – älter geworden, was man ihnen ansieht, dem Spiel und der Serie aber keinesfalls schadet. Dazu wartet die Serie mit einem abgerundeterem Lichtdesign auf, welches die skandinavische Atmosphäre sehr schön transportiert. So könnte es für mich und wohl auch für andere Fans der Serie weitergehen, wenn nicht, ja … In Folge 31 (erster Film der Staffel 5.2) gibt es einen entscheidenden Einschnitt, denn während eines Einsatzes wird der unverwüstliche Gunvald Larsson einfach so während eines Einsatzes erschossen. Für ihn rückt sehr schnell ein neuer Kollege nach, der Norweger Steinar Hovland wird in die Serie eingeführt, wobei sein Standpunkt sich erst im Verlauf der Fälle zeigt.

Beck 27, Rum 302/Room 302 Mikael Persbrandt as Gunvald Larsson
Mikael Persbrandt als Gunvald Larsson, Szenenbild aus Fall 27: Mord in Zimmer 302
Beck 34 - Sista dagen Kristofer Hivju as Steinar Hovland Director: Jörgen Bergmark Photo: Baldur Bragason Produced by: Nordisk Film Production A/S and Filmlance International AB
Kristofer Hivju als Steinar Hovland, Szenenbild aus Fall 34: Zahltag

Es gibt weitere Umbesetzungen. Etwa die strenge aber dem Team zugewandte Chefin wird durch einen undurchsichtigen Neuen besetzt. Dieser hat noch eine große Überraschung im Gepäck, was man sich aber unbedingt selbst ansehen sollte. Außerdem ergänzt eine Sozialarbeiterin das Team, wobei sie mit Ausgrenzung zu kämpfen hat, da sie keine Polizistin ist.

Ich habe mir die neuen Fälle mit Steinar Hovland (Kristofer Hivju) angesehen, aber ohne Gunvald Larsson als Gegenpol zu Martin Beck hat die Serie für mich einen der besten Darsteller eingebüßt, was für mich das Ende der Serie beschreibt, denn ich bin nicht offen für diese Neubesetzung.

 

20161231_200953

Kommissar Beck – Staffel 5.1 & 5.2 | Erschienen am 30. September 2016 & 11. November 2016 bei Edel Germany
ASIN: B01JNI7GCE & ASIN: B01KJBU3R4
jeweils 4 DVDs | Preis variabel
Laufzeit total: 350 Minuten & 354 Minuten
FSK 12
Trailer zur Staffel

Advertisements

Gedanken dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s