Eisige Tatorte-Spezial | Die Beiträge

Die kalte Jahreszeit beginnt und gerade in Krimis können frostige Witterungsbedingungen sehr atmosphärisch umgesetzt werden. Daher haben wir das Spezial „Eisige Tatorte“ für euch vorbereitet. Sechs Bücher mit einer Handlung in Frost, Eis und Schnee haben wir gelesen. Die Rezensionen dazu veröffentlichen wir in der Zeit vom 18. bis 24. November 2017.

 

Rosamund Lupton | Lautlose Nacht

Melanie McGrath | Im Eis

Robert Bryndza | Das Mädchen im Eis

Steffen Jacobsen | Der Passagier

John Rector | Frost

Leena Lehtolainen | Schüsse im Schnee

Advertisements